Abschlussfeiern mit Anmeldung möglich

Liebe Eltern, Schüler*innen und Kolleg*innen,

durch die Lockerung der Versammlungsregelung wird es uns möglich sein, die Abschiedsfeier doch vollständig abhalten zu können und unseren besonderen Teil zum Waldorfabschluss mit hineinzunehmen. Somit werden wir die gesamte 12. Klasse mit dem Waldorfsbschluss verabschieden können, darüber freue ich mich sehr!

Um die Verordnungen einhalten zu können ist es wichtig, dass eine Maske im Saal getragen wird und die Wegeanweisungen befolgt werden. Auch die Anwesenheitsliste muss vollständig mit Namen, Adresse und Telefonnummer vor Einlass dokumentiert sein. Hierbei bitte ich die Elternvertreter solch eine Liste in eigener Regie aufzustellen und den Klassenbetreuen am Donnerstag, den 02.07. zukommen zu lassen; wir werden nur denjenigen Einlass gewähren können, die auf der Liste vorgemerkt sind.
Wohlgemerkt, wir bekommen nur knapp 120 Menschen in den Saal platziert, so dass jeder Schüler 2-3 Angehörige/Gäste dazu einladen kann (dies gilt für die 11./12. Klasse, Klasse 13 ca. 5 Gäste pro Schüler).
Über 2-3 Elternhelfer je Feier, die Einlass und Platzweisungen durchführen könnten, würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße aus dem Vorbereitungslager, Rafael Yaari

Anmeldungen für die Gäste:
Frau Heinemann (12. Klasse), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nico Cohrs, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (13. Klasse)

Elternbrief-02.Juli-2020

Göttingen, 2. Juli 2020 Liebe Eltern, heute wenden wir uns mit einigen Informationen an Sie,...

weiterlesen

Abschlussfeiern mit Anmeldung möglich

Liebe Eltern, Schüler*innen und Kolleg*innen, durch die Lockerung der Versammlungsregelung...

weiterlesen

Stadt Göttingen: Mund-Nasenbedeckung ist Pflicht

Allgemeinverfügung Die Stadt Göttingen - Fachbereich Gesundheitsamt für die Stadt und den...

weiterlesen