Öffentlicher Festakt & Jahrhundertfest zum 40. Jubiläum der Freien Waldorfschule Göttingen

Samstag | 21. September 2019 | Öffentlicher Festakt 11 Uhr | Festsaal

Liebe Eltern & Freunde, sehr geehrte Partner & Unterstützer,
in diesem Jahr feiern wir ein bedeutsames Doppeljubiläum. Unsere Freie Waldorfschule Göttingen öffnete ihre Türen vor 40 Jahren und die Waldorfschulbewegung begeht weltweit ihren 100. Geburtstag.
Zu diesem festlichen Anlass laden wir Sie hiermit herzlich am 21. September 2019 in unsere Schule ein.

Öffentlicher Festakt, 11 Uhr

  • Begrüßung & Moderation mit Martina Fischer & Schüler*innen
  • vielfältige Festreden und Wortbeiträge, u.a. mit Prof. Christian Rittelmeyer, Philip Kovce (Philosoph, Ökonom & ehem. Schüler), Fiona Norbron (Schülerin), Marcus Opitz
  • Beiträge aus der Schulgemeinschaft & gemeinsames Singen

Anschließend laden wir ein zum Mittagsimbiss in die Mensa.

Jahrhundertfest, 14 - 18 Uhr

Alle Klassen gestalten den Festtag ab 14 Uhr auf dem Schulgelände mit.
Es erwarten Sie Spiel und Spaß für die ganze Familie.
„Waldorf 0-19“ in Göttingen präsentiert sich auch mit einem Stand der Waldorfkindergärten.
Mit Get together & Ausklang am Feuer.

Einladung für unsere Eltern

hier finden Sie die Einladungskarte als pdf-Datei

Am Samstag zum Festakt wird Ihnen das JAHRBUCH überreicht

Hier können Sie sich vorab die Pdf-Datei desselben herunterladen (24 MB)


Kleidertauschparty

am Samstag, den 21.09.19 wird es wieder eine Kleidertauschparty geben.
Die Kleidertauschparty wird nach dem Festakt auf dem Schulhof stattfinden. Es ist jeder herzlich eingeladen. Es wird zusätzlich einen Upcycling-Basteltisch geben.
Teilnahmebedingung ist das Mitbringen von 3 – 15 Kleidungsstücken.
Nähere Infos gibt es auf einem Infozettel im Büro.

Nach 100 Jahren: „Waldorf for Future“

Grundlagen der Waldorfpädagogik und ihre menschenkundlichen Hintergründe

In einem turnusmäßig alle vierzehn Tage stattfindenden Gesprächskreis wollen Lehrer, Eltern und Schüler gemeinsam nach vorne blicken: Wie können waldorfpädagogische Essentials zukünftig weiterentwickelt und für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fruchtbar werden?
Im Sinne einer transparenten Pädagogik blicken wir auf die menschenkundlichen Grundlagen der Pädagogik Rudolf Steiners und wollen darüber ins Gespräch kommen, wo diese heute im Unterricht erlebt werden und wie sie für die Zukunft gestaltet werden könnten.

Das erste Treffen findet vor den Herbstferien, am Freitag, den 27.09. von 17:00 – 19:00 Uhr im Lehrerzimmer statt.
Kontakt: Marcus Opitz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Kleidertauschparty

Samstag | 21. September 2019 | 13-17 Uhr | Schulhof

„Bring was Du willst – nimm was Du brauchst.“

Die Kleidertauschparty wird nach dem Festakt auf dem Schulhof stattfinden.

Es ist jeder herzlich eingeladen. Es wird zusätzlich einen Upcycling-Basteltisch geben.
Teilnahmebedingung ist das Mitbringen von 3 – 15 Kleidungsstücken.
Nähere Infos gibt es auf einem Infozettel im Büro.

Organisiert von Lotta und May, 13. Klasse.

Gratulation

Herzlichen Glückwunsch

Wir möchten Leon Jaßmeier zu seinem hervorragenden 3. Platz bei der Tour d’Energie gratulieren.
Das Kollegium

Deutsche Volleyball-Meisterschaft der Waldorfschulen in Göttingen

Gruppenbild in der Sporthalle-Weende
Die Sportlehrer und Begleiter der Teams
Das Siegerteam aus der Waldorfschule Prien mit dem Pokal
Das Siegerteam aus der Waldorfschule Prien mit dem Pokal

→ Deutsche Volleyball-Meisterschaft der Waldorfschulen in Göttingen - Artikel im GT
→ Göttinger Waldorf-Schule feiert 40. Geburtstag mit Deutscher Volleyball-Meisterschaft - Artikel in der HNA

  • 1
  • 2