Aeham Ahmad in Göttingen

Wie ein Geflüchteter mit Musik die Herzen seines Publikums weitet

Artikel vom 13.12.2019 - Foto: Linnhoff

Er wurde als Pianist in den Trümmern bekannt: Nun begeisterte der palästinensisch-syrische Virtuose Aeham Ahmad die Besucher mit einem eindringlichen Solokonzert in der Göttinger Waldorfschule.

Link zum GT