Vortrag: "Vier Pole der Persönlichkeit"

Mittwoch | 04. März 2020 | 18:30 Uhr | Lehrerzimmer

In Fortführung unserer Vortragsreihe lädt der Vertrauenskreis ein

Vier Pole der Persönlichkeit – Eine Einführung in das Riemann-Thomann-Modell

Es liegt in der menschlichen Natur, dass wir dazu neigen, von uns selbst auszugehen. Wir mögen es, wenn uns Menschen herzlich und offen begegnen? Also verhalten wir uns anderen gegenüber genauso – das gibt die Logik schließlich vor: „Behandle andere so, wie du selbst gerne behandelt werden willst!“ Wenn nun aber unser Gegenüber statt Nähe zu anderen Menschen eher Abstand sucht? Dann fühlt er sich von uns wahrscheinlich überrannt. Wer hat nun Recht? Keiner und beide!
Wir haben alle das Bedürfnis nach Nähe, Distanz, Dauer und Wechsel – nur eben nicht immer zur gleichen Zeit wie unser Gegenüber und im gleichen Maße. Hier setzt das Riemann-Thomann-Modell an. Es bietet die Möglichkeit, Unterschiede im menschlichen Verhalten und damit auch deren Auswirkungen auf die Kommunikation zu erkennen. Spannungen untereinander können so besser beleuchtet werden.

Seminar mit Annemarie Ehrlich

„Die Vokale mit ihren Planetenwirksamkeiten“

So. 08.03. bis Mi. 11.03. täglich von 18:00 bis 20:00 Uhr

FWS Göttingen, Eurythmiehaus, Arbecksweg 1, 37077 Göttingen

Vom 8. – 11. März 2020 wird Annemarie Ehrlich das Thema
„Die Vokale mit ihren Planetenwirksamkeiten“
mit den Teilnehmenden bewegen und reflektieren.

Die Vokale, das klingende Element in der Sprache. Die Planeten, das bewegende Element im Kosmos. Wir werden uns mit beiden Qualitäten beschäftigen. Beide gehören zum täglichen Leben, das Klingen, wie das Bewegen. Wie sieht das für die Eurythmie im Arbeitsleben aus?

Ich freue mich auf Ihr/Euer Mitwirken, Annemarie Ehrlich

Seminarzeiten:
Sonntag, 8. März 2020 bis Mittwoch, 11.März 2020, täglich von 18 – 20 Uhr
Sonntag: Einführung in das Thema und Sonne
Montag: Mond und Mars
Dienstag: Merkur und Jupiter
Mittwoch: Venus und Saturn und Zusammenfassung

Kosten:
Wir bitten als Richtsatz um einen Kostenbeitrag von 90 € für das ganze Seminar, bzw. um 20 € pro Einheit (zahlbar bei Veranstaltungsbeginn).
Veranstaltungsort:
Eurythmiehaus
Freie Waldorfschule Göttingen Arbecksweg 1
37077 Göttingen
Bitte mitbringen:
Stift, Schreibpapier, Eurythmie- oder Gymnastik-Schuhe
Anmeldung und Informationen zum Seminar
Verbindlich per E-Mail oder telefonisch:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0551 3825624

Gespächsforum: „Waldorf for Future“ - Neue Termine

Grundlagen der Waldorfpädagogik und ihre menschenkundlichen Hintergründe

In diesem Gesprächskreis blicken Lehrer, Eltern und Schüler gemeinsam nach vorne: Wie können waldorfpädagogische Essentials zukünftig weiterentwickelt und für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fruchtbar werden?
Im Sinne einer transparenten Pädagogik wird die menschenkundliche Grundlage der Pädagogik Rudolf Steiners beleuchtet und besprochen, wo und wie diese heute im Unterricht erlebt wird und wie sie für die Zukunft weiter ausgestaltet werden könnte.

Die neuen Termine jeweils von 17:00 – 19:00 Uhr:

  • Montag, 20. Januar
  • Freitag, 14. Februar
  • Montag, 02. März

Kontakt: Marcus Opitz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Vorblicke

Gespächsforum: „Waldorf for Future“ - Neue Termine

Grundlagen der Waldorfpädagogik und ihre menschenkundlichen Hintergründe In diesem Gesprächskreis...

weiterlesen

Seminar mit Annemarie Ehrlich

Seminar mit Annemarie Ehrlich
„Die Vokale mit ihren Planetenwirksamkeiten“ So. 08.03. bis Mi. 11.03. täglich von 18:00 bis...

weiterlesen

Vortrag: "Vier Pole der Persönlichkeit"

Mittwoch | 04. März 2020 | 18:30 Uhr | Lehrerzimmer In Fortführung unserer Vortragsreihe lädt...

weiterlesen