→ Klima-Workshop

Elternbrief vom 06.10.2021

Liebe Schulgemeinschaft,

die Zeit nach den Sommerferien war zwar von einigen coronabedingten Einschränkungen geprägt, jedoch haben wir in diesen Tagen alle SchülerInnen hier bei uns an der Schule zusammen erlebt. Zu unserer Schulgemeinschaft hinzugekommen ist die 1. Klasse mit 34 SchülerInnen und den dazugehörigen Eltern, die wir auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich willkommen heißen.
Damit Sie auf dem aktuellen Stand sind, was die wichtigsten Themen dieser Tage betrifft, hier eine kleine Zusammenfassung:

Küche und Mensa

Unsere langjährige Mitarbeiterin Karen Behrens, die uns in einer unnachahmlichen Herzlichkeit und Liebe sehr viele Jahre darin unterstützt hat, die Schulgemeinschaft mit Essen zu versorgen, ist Ende September in Ruhestand gegangen. Wir sind sehr froh, dass sie uns aber noch an zwei Tagen in der Woche erhalten bleiben wird. Als neuer Mitarbeiter in der Küche hat zum 1. Oktober Hans Töllner begonnen, den wir hiermit auch noch einmal ganz herzlich begrüßen möchten.

Corona

Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass in der Woche nach den Herbstferien die SchülerInnen wieder jeden Tag einen negativen Testnachweis mitbringen sollen. In Rücksprache mit dem niedersächsischen Logistikzentrum haben wir keinerlei Einfluss darauf, was für Tests an uns als Schule ausgeliefert werden. Die unterschiedlichen Testtypen, die an die SchülerInnen herausgegeben werden, unterscheiden sich also immer einmal wieder voneinander (Spucktest, Nasenabstrich,…)-je nach ausgelieferten Modellen.

Elternarbeitstag

Am Samstag, 16.10.2021 planen wir den nächsten Elternarbeitstag. Wir freuen uns, wenn wir am Samstag (ab 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr) mit tatkräftigen Schulmenschen rechnen können. Das wird auch die letzte Gelegenheit sein, die Stunden für das Schuljahr 2020/2021 nachzuholen. Wir bitten um eine Anmeldung an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis Mittwoch, 13.10.2021. Je nach Wetterlage werden die Arbeiten vorwiegend im oder ums Schulgebäude und-gelände stattfinden. Aus organisatorischen Gründen wird der nächste Einsatztag im neuen Jahr (ca. Ende Februar) stattfinden. Viele Grüße auch aus der Elternarbeitsgruppe. Alle nicht geleisteten Elternarbeitsstunden werden dann zeitnah eingezogen.

IT-Administration

Mit viel Engagement, einem Auge für die wichtigen Details und einem hohen fachlichen Anspruch wurden jahrelang von unserem Kollegen Rüdiger Haensel die Themen Netzwerk, Datenverarbeitung, Rechnerwartung, Softwareaktualisierung, Erstellung und Wartung der Homepage (…) quasi „nebenbei“ bewerkstelligt. Ohne dieses Engagement wären wir in vielerlei Hinsicht als Schule nicht an der Stelle, an der wir heute sind. Dass diese Arbeitsfelder besonders in der letzten Zeit viel Kapazität gefordert haben und mit einem Blick in die Zukunft auch weiter fordern werden, erklärt sich von selbst. Wir haben uns daher als Schule entschieden, dieses Arbeitsfeld personell verbindlich mit einem neuen Mitarbeiter/einer neuen Mitarbeiterin zu besetzen und uns in diesem Bereich stabil und zukunftsfähig auszurichten. Herr Haensel wird nach diesem Schuljahr in Rente gehen und so ist eine Übergangsmöglichkeit geschaffen zwischen Wissensweitergabe und einer Weiterentwicklung des IT-Bereiches. Auch hier haben wir einen neuen Kollegen gefunden, der unser Team zum 1. November 2021 verstärken wird. Herrn Haensel danken wir auf diesem Wege noch einmal sehr herzlich für sein Engagement und den Weg, den er durch seine Arbeit für die Schule eingeschlagen hat!

Faschingsferien

Zur Erinnerung: Unsere beweglichen Ferientage liegen im kommenden Jahr vom 28.02.2022 – 04.03.2022. Die staatlichen „Zeugnisferien“ entfallen für uns.

Wir wünschen nun der ganzen Schulgemeinschaft eine gute Zeit bis zu den Ferien und einen schönen Herbst.

Freundliche Grüße
Das Vorstandsteam
Christian Sturhan, Martina Schwarze, Jens Kulle

→ Brief als pdf-Datei

Tags: Elternbriefe

Vorblicke

Klima-Workshop

Klima-Workshop
Klima-Workshop am 05. und 06. November Nachhaltige Strukturen Ein Workshop mit Anna Steinhardt...

weiterlesen

Schwarzes Brett

Bücherspende

Bücherspende

Bitte um Bücherspende für die Schülerbibliothek

Für die umgestaltete und wieder geöffnete Schülerbibliothek (Öffnungszeiten jetzt immer mittwochs und freitags) werden dringend Bücher benötigt, damit es neuen „Lesestoff“ für die Schüler*innen der Freien Waldorfschule Göttingen gibt! Abgegeben werden können gebrauchte, gut erhaltene Kinder- und Jugendbücher für jedes Alter.

weiter lesen

Erhebungsbogen zum Schulgeld

Erhebungsbogen zum Schulgeld

Liebe Eltern,

bitte denken Sie an die Abgabe des Erhebungsbogens für das Schuljahr 2021/2022!

-Das Schulbüro-

weiter lesen

Aufruf an Eltern

Aufruf an Eltern

Die Schulgeldgruppe sucht dringend Verstärkung!

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Schulbüro.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

weiter lesen

Nachfolger/in Blumengestaltung für die Schule

Nachfolger/in Blumengestaltung für die Schule

Liebe Eltern,

nach 7 Jahren als "Blumenfrau" möchte ich diese Aufgabe aus zeitlichen Gründen abgeben.
Haben Sie Freude an Blumen und Dekoration sowie frische, neue und kreative Gestaltungsideen?

weiter lesen