Kurz mal vorgestellt:

    Liebe Schulgemeinschaft,

    mein Name ist Berenike Diener und ich freue mich, seit dem 01.01.2021 zum Hortteam zu gehören.

    Vor 30 Jahren war ich selbst Erstklässlerin in der Freien Waldorfschule Göttingen. An die Hortzeit mit Frau Leiskau (der damaligen Hortnerin) erinnere ich mich besonders gern zurück, weil ich mich dort immer besonders geborgen und angenommen fühlte.

    Inzwischen besuchen meine vier Kinder (Klasse 1, 3, 11, 13) die Waldorfschule, so dass ich den Hort nun auch schon lange aus der Elternperspektive erleben darf. Mit meinem Sozialpädagogikstudium, meinen beruflichen Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe und meinem eigenen Erleben als Schülerin und Mutter an dieser Schule freue ich mich nun darauf, meine Kenntnisse mit in den Hort einzubringen.

    Seit meiner Kindheit fühle ich mich der Natur im jahreszeitlichen Wandel verbunden und habe so, orientiert an der Waldorfpädagogik, auch in der Erziehung meiner eigenen Kinder, immer großen Wert auf die Gestaltung des Jahresrhythmus gelegt. Es ist mir ein großes Anliegen, auch im Hort mit den Kindern die Jahreszeiten bewusst zu erleben und dem Jahr durch den Reigen der christlichen Jahresfeste einen Rhythmus zu verleihen.

    Ich bin dankbar für Anregungen und Rückmeldungen und freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

    Vorblicke

    Schwarzes Brett

    Nachfolger/in Blumengestaltung für die Schule

    Nachfolger/in Blumengestaltung für die Schule

    Liebe Eltern,

    nach 7 Jahren als "Blumenfrau" möchte ich diese Aufgabe aus zeitlichen Gründen abgeben.
    Haben Sie Freude an Blumen und Dekoration sowie frische, neue und kreative Gestaltungsideen?

    weiter lesen

    Humane Bildung braucht analoges Lernen!

    Humane Bildung braucht analoges Lernen!

    Erfolgreicher Abschluss der Petition für bildschirmfreie Kindergärten und Grundschulen:

    weiter lesen

    Wichtige Mitteilung!

    Wichtige Mitteilung!

    Wichtige Mitteilung aus dem Schulbüro:

    Eine Notgruppe für die Kinder der Klassen 1-6 wird weiterhin angeboten!

    weiter lesen

    Wie geht es Dir?

    Wie geht es Dir?

    Schreibe uns deine Erlebnisse im Lockdown oder male ein Bild und teile es mit uns!

    weiter lesen