Baumpflanzaktion der 9. Klasse

    Die 9. Klasse kam nach Großenrode, um gemeinsam mit dem Verein “Unsere Umwelt Mörliehausen e.V.” eine Streuobstwiese zu erweitern. Zu den bisherigen 32 Bäumen pflanzte die Klasse 20 weitere Bäume, welche von der niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung finanziert wurden. Die Fläche dafür wurde von Frau Beier zur Verfügung gestellt.

    In Streuobstwiesen können zwischen 2000 und 5000 Tierarten beheimatet sein beziehungsweise dort ihre Nahrung finden. Den größten Anteil nehmen dabei Insekten, wie Käfer, Wespen, Hummeln und Bienen ein. Auch die Vielfalt der Spinnentiere und Tausendfüßer ist groß. Natürlich gehören auch Vögel dazu. Für viele mitteleuropäische Vogelarten sind alte Streuobstbestände durch ihren Höhlen- und Totholzreichtum die idealen Brutstätten. Ihre Nahrungsgrundlage sind die Gliederfüßer wie etwa Spinnen, Insekten oder Tausendfüßer, die im Biotop Streuobstwiese häufig sind. Auch niedere Organismen, wie Algen, Flechten, Pilze, Moose und Farne, finden gute Lebensbedingungen. Sie sind Lebensraum und Nahrungsquelle vieler vom Aussterben bedrohter oder gefährdeter Tier- und Pflanzenarten. Neben der ökologischen Funktion erfüllen Streuobstwiesen weitere wichtige Aufgaben: Streuobstwiesen gliedern die Kulturlandschaft, prägen und verschönern das Landschaftsbild und steigern dadurch den Erlebnis- und Erholungswert für uns Menschen. Sie bremsen den Wind, produzieren Frischluft und wirken ausgleichend auf das Kleinklima. Ihre Wurzeln verhindern die Bodenerosion und spielen daher insbesondere auf Hanglagen eine wichtige Rolle. Der Unterwuchs vermindert die Auswaschung von Nährstoffen in tiefere Bodenschichten. Daher dienen vor allem extensiv bewirtschaftete Streuobstbestände dem Grundwasserschutz.

    Aktion der 9. Klasse
    Aktion der 9. Klasse
    Aktion der 9. Klasse
    Bingo - Umweltstiftung Niedersachsen

    Vorblicke

    Klima-Workshop

    Zweiter Nachhaltigkeitskongress - organisiert von CO2ero - Klimaneutrale Waldorfschulen

    Zweiter Nachhaltigkeitskongress - organisiert von CO2ero - Klimaneutrale Waldorfschulen
    Nach dem Erfolg unseres ersten Nachhaltigkeitskongresses im Juni 2021, an dem knapp 100 Interessierte...

    weiterlesen

    Schwarzes Brett

    Anmeldung für neue 1. Klasse

    Liebe Eltern!

    Bitte melden Sie sich noch vor Weihnachten im Schulbüro, wenn Sie Ihr Kind für das kommende Schuljahr an unserer Schule für die 1. Klasse anmelden wollen.
    Es grüßt das Aufnahmegremium!

    weiter lesen

    Aufruf an Eltern

    Aufruf an Eltern

    Die Schulgeldgruppe sucht dringend Verstärkung!

    Bei Interesse melden Sie sich bitte im Schulbüro.
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    weiter lesen

    Nachfolger/in Blumengestaltung für die Schule

    Nachfolger/in Blumengestaltung für die Schule

    Liebe Eltern,

    nach 7 Jahren als "Blumenfrau" möchte ich diese Aufgabe aus zeitlichen Gründen abgeben.
    Haben Sie Freude an Blumen und Dekoration sowie frische, neue und kreative Gestaltungsideen?

    weiter lesen