Infoveranstaltung zur Finanzhile-Kampagne

Dienstag | 09.05.2017 | 20 Uhr |Südflügel

Die Finanzierung der Waldorfschulen ist nicht gesichert. Mehr noch, die Zukunft mancher Schule steht auf dem Spiel. Deshalb hat die Landesarbeitsgemeinschaft Niedersachsen/Bremen eine Kampagne ins Leben gerufen mit einem Ziel: Die Zielgruppe Politik zum Handeln zu bewegen, damit die Finanzierung der Waldorfschulen in Niedersachsen gesichert wird. Eine faire Gestaltung der Landeszuschüsse muss die Schülerkosten zu 100% decken und darüber hinaus zuverlässige Berechnungsgrößen definieren. Solange das nicht erreicht ist, sind die Waldorfschulen gezwungen, ein viel zu hohes Schulgeld von ihren Eltern einzufordern. Dies widerspricht einerseits dem Grundgesetz und andererseits dem Sonderungsverbot.

Antje Sevenich, Mitglied im Arbeitskreis Finanzhilfe Kampagne, möchte gerne am Dienstag, 09.05.2017 um 20:00 Uhr die Pläne der Gruppe für das kommende Jahr vorstellen. 

Da wir für diese Kampagne auf die Unterstützung und Hilfe aus unserer Eltern- und Lehrerschaft angewiesen sind, wäre es toll, wenn möglichst viele Menschen kommen könnten, um dann als Multiplikatoren in ihren Klassen und ihrem Umfeld zu wirken. Das Thema ist brandaktuell, wenn man die Presse aufmerksam verfolgt hat, denn gerade das Thema Sonderungsverbot wird zurzeit öffentlich diskutiert. Dabei werden alle freien Schulen in einen Topf geschmissen, so dass ein sehr verzerrtes Bild entsteht. Dagegen müssen wir unbedingt gemeinsam vorgehen, wofür es aber ganz wichtig ist, dass alle die gleichen Informationen verbreiten. Das möchten wir gerne mit der Erläuterung der Kampagne erreichen.

Eine faire Finanzierung für Niedersachsens Waldorfschulen!

Tags: Informationsabende-Archiv

AKTUELLE INFORMATIONEN

SCHULLEBEN

„Das Märchen “

„Das Märchen “ von J. W. von Goethe Liebe Schulgemeinschaft!Zum Neuen Jahr möchten wir ein Projekt für die zwei kommenden Jahre vorstellen. Im Sommer 2019 soll das „Märchen von der Grünen Schlange und der Weißen Lilie“ an unserer Schule zur Aufführung gelangen,...

weiter lesen

Waldorf 100

Waldorf 100

Das ist Waldorf100 Lokal handeln, global wirken: Waldorfschulen verändern die Welt 1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung! → Hier erfahren Sie mehr... → Hier der Waldorf100-Film  

weiter lesen

Vorblicke

OPEN AIR- THEATERABEND & JOHANNIFEUER

OPEN AIR- THEATERABEND & JOHANNIFEUER
Dienstag | 23. Juni 2018 | 20 Uhr | Schulhof Liebe Eltern, liebe Schulgemeinschaft, liebe...

weiterlesen

Schwarzes Brett

Organisation Wochenblatt

Liebe Eltern,mein Nachfolger in der Organisation des Wochenblattes ist Arndt Lainck. Alle Anfragen...

weiterlesen

Aufruf!!!

Das Antigone Schauspieler Team benötigt für den 26.06. zwei Feuerschalen.Wer kann uns helfen...

weiterlesen

Verkauf von Tomatenpflanzen

Ab sofort Verschiedenste Sorten und Farben.Am Gewächshaus, täglich von 10 bis 13:00 Uhr.

weiterlesen

...schon jetzt ans Kränzebinden denken...
Kränzebinden

...schon jetzt ans Kränzebinden denken...

Für das Kränzebinden zum Martinsmarkt benötigen wir getrocknete Blütenstände jeglicher Art,...

weiterlesen

Verstärkung für das Putzteam gesucht!

Unser Putzteam braucht Verstärkung:Zu besetzen sind zwei Springerstellen für Krankheitsvertretungen...

weiterlesen

„Forró Sozial“

„Forró Sozial“

Tanzen, sich in entspannter, familienfreundlicher Atmosphäre, folkloristische Musik genießen...

weiterlesen

100 Jahr-Markt

Die erste Waldorfschule der Welt feiert im Jahre 2019 ihren 100sten Geburtstag!→ Waldorf 100Und...

weiterlesen